Artikel auf Amazon:
Meine Bewertung:
★★★★★*

Hallo zusammen,

ich habe den Schlafsack zwar noch nicht all zu lange, bin aber bisher sehr zufrieden mit ihm und möchte kurz erzählen was ich gut finde.
Sehr schön finde ich erstmal, dass der Schlafsack so wenig Platz einnimmt wenn man ihn in seinem Beutel verstaut. Auch optisch gefällt er mir sehr gut und der Stoff fühlt sich hochwertig und angenehm auf der Haut an.

Einsatzbereich und Regentauglichkeit
————————————————-
Die minimale Außentemperatur ist mit 48F also ca. 9°C angegeben. Es handelt sich also definitiv um einen Sommerschlafsack.
Die angegebene ‚angenehme Temperatur‘ ist 59F also 15°C.

Die Außenseite ist wasserabweisend, Wasser dringt also nicht ins Innere sondern perlt ab.
Ich habe als Test einfach mal den Schlafsack flach hingelegt und ein bisschen Wasser auf die Oberfläche gegeben.
Nach 10 Minuten liegen die Tropfen zwar noch unverändert auf ihm drauf, allerdings scheint schon etwas Flüssigkeit in die obere Schicht eingedrungen zu sein was man erkennt wenn man den Tropfen zur Seite schiebt (siehe Bilder).
Nach drei Stunden hat sich jedoch nichts verändert, jedenfalls kann ich keinen Unterschied erkennen: Die Tropfen liegen immer noch unverändert auf der Oberfläche.

Die Außenseite scheint also nicht nur wasserabweisend sondern tatsächlich auch wasserdicht zu sein.

Die Innenseite des Schlafsacks ist nicht wasserabweisend sondern nimmt Flüssigkeiten / Feuchtigkeit auf, so wie es sein sollte.

Reißverschluss (Funktion & Stabilität)
————————————————–
Der Reißverschluss ist aus Plastik und von normaler Qualität. Er fühlt sich nicht besonders robust an aber sollte bei sachgemäßer Handhabung lange halten – das wird aber erst die Zeit zeigen.
Er läuft aber sehr leicht ohne zu stocken, manchmal verhakt sich das Innenfutter, man muss also natürlich etwas aufpassen, vor allem beim Schließen.

Der Reißverschluss verläuft von der kurzen unteren Fußseite des Schlafsacks um die Ecke bis nach oben zur langen Kopfseite. Dort befindet sich ein Klettverschluss der dafür sorgt dass kein Druck auf den Reißverschluss kommt und er sich nicht von selbst wieder öffnet wenn man sich z.B. nachts wälzt.

Es gibt zwei Zipper, der auf der Kopfseite hat beidseitig einen ‚Griff‘, der auf der Fußseite nur einen außen. Durch die zwei Zipper kann man zum einen an den Beinen für etwas Belüftung sorgen indem man dort den Reißverschluss etwas öffnet. Außerdem kann man den Schlafsack auch komplett öffnen und ihn dann als Decke benutzen.

Beutel & Transport
————————————————–
Der Beutel ist ungefähr 15cm breit (Radius 7,5cm) und 28cm hoch.
Für das Gewicht ist ja 720g angegeben, meine Waage zeigta allerdings inkl. Beutel 840g an.
Das ist aber trotzdem ein geringes Gewicht – ich hatte bisher nur Schlafsäcke die deutlich mehr gewogen haben.

Das Verstauen im Beutel ist sehr einfach, wenn man ihn vorher auf der kurzen Seite zwei mal klappt und dann der Länge nach zusammenrollt. Mit dieser Technik habe ich es geschafft ihn innerhalb von 75 Sekunden in dem Beutel zu verstauen.

Der Beutel hat außen Riemen die enger gestellt werden können wodurch das Volumen des Beutels nochmal minimiert werden kann. Außerdem kann man ihn durch die Riemen auch sehr einfach z.B. mit einem Gummiexpander sehr sicher auf dem Gepäckträger festschnallen.

Fazit
————————————————–
+ geringes Gewicht und kleine Packmaße
+ optisch ansprechend
+ Innenfutter fühlt sich angenehm an
+ Außenseite wasserabweisend & wasserdicht
= Reißverschluss ist ‚Standard‘-Qualität (könnte für meinen Geschmack etwas dicker sein)

Insgesamt bin ich mit diesem Schlafsack aber sehr zufrieden und kann ihn als Sommerschlafsack durchaus empfehlen.

Test: Ohuhu Schlafsack 190x 86cm
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: http://amzn.to/2gz2iFT* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.