Artikel auf Amazon:
*
Meine Bewertung:
★★★☆☆*

Diese Kopfhörer würde ich schon preislich in die gehobenere Liga einordnen,
neben der Verarbeitung ist deshalb auch ganz entscheidend, wie sich die Kopfhörer klanglich schlagen.
Hinweis: Ja, es handelt sich um kabelgebundene Kopfhörer, es sind keine Bluetooth-Kopfhörer
‚auch wenn man auf keinem der Bilder ein Kabel sieht 🙂

“ Klang
Um den Klang dieser Kopfhörer einordnen zu können, habe ich sie mit einem günstigeren und einem teureren Kopfhörer verglichen.
Zum einen mit dem deutlich günstigeren „August EP634“ für 29€ und dem ca. 99€ teuren ATH-M50 Studiokopfhörer.

Klanglich spielt der Noontec ZORO II in einer ganz anderen Liga als der „August EP634“.
Die Bässe sind viel knackiger und es macht echt Spaß basslastige Lieder anzuhören.
Gesprochenes klingt klar und deutlich, so als ob man direkt im Raum des Sprechers sitzen würde,
bei den EP634 klingt es distanzierter.

Im Vergleich mit den ATH-M50 bleiben die ZORO II klanglich etwas auf der Strecke.
Musik und Gesprochenes klingt bei dem nämlich nochmal eine ganze Ecke unangestrengter und natürlicher.
Das ist aber kein Wunder, denn sie sind preislich doch etwas teurer, außerdem sind sie für einen anderen
Anwendungsbereich konzipiert worden.
Was den Bass angeht, sind die ZORO II in meinen Ohren allerdings überlegen:
Der Bass ist nämlich wirklich sehr gut und es macht wie gesagt viel Spaß Musik mit knackigen Bässen anzuhören.
Insgesamt haben mich die ZORO II klanglich definitiv überzeugt und ich kann nicht 100% sagen,
welchen der beiden (ZORO II oder ATH-M50) ich klanglich bevorzugt ‚ das kommt auf die Musikart an.

‚ Tragekomfort
Toll an den Kopfhörern ist erst mal das niedrige Gewicht ‚ man fühlt sich dadurch kaum eingeschränkt.
Die Bügel lassen sich auf beiden Seiten 2cm verstellen. An der Kopfseite des Bügels
ist eine angenehme Polsterung angebracht, wodurch die Kopfhörer nicht am Kopf drücken.
Die einzige Druckpunkt ist an den Ohren ‚ schließlich sind es „On-Ear“-Kopfhörer.
Nach einer gewissen Zeit drücken die Kopfhörer auch etwas,
aber nicht so unangenehm wie bei manch anderen, die ich schon hatte.
Insgesamt würde ich den Tragekomfort als sehr gut einstufen.

‚ Zubehör
Neben den Kopfhörern ist separat das Kabel im Karton und zusätzlich ein kleines Täschchen aus Kunststoff,
in das man ihn verstauen kann ‚ praktisch für Unterwegs.
Dazu klappt man einfach die Bügel ein ‚ dann passt der Kopfhörer perfekt hinein und ist somit gut geschützt.

‚ ‚Optik & Verarbeitung
Die Kopfhörer machen optisch einen hochwertigen Eindruck und die Verarbeitung ist sehr gut.
Allerdings war bei meinem Gerät auf der einen Seite die silberne Abdeckung nicht vorhanden ‚
da hat die Qualitätssicherung offenbar versagt… (etwas nervig wegen Zurückschicken…)
Ansonsten bin ich mit der Optik und der Verarbeitung absolut happy.
Positiv ist bei den Kopfhörern, dass das Kabel austauschbar ist! ‚ Bei Kopfhörern mit fest verbautem Kabel,
kann man das Teil quasi wegschmeißen, sobald ein Wackelkontakt im Kabel entsteht oder ein kompletter Kabelbruch.
Hier kann man einfach für 2 € ein Kabel nachkaufen und fertig 🙂 ‚ Für mich ein großer Pluspunkt.
Die Zeit wird zeigen, wie lange die Kopfhörer insgesamt halten werden ‚ ich werde die Rezension aktualisieren,
falls etwas Negatives vorfallen sollte.

“ Zusammenfassung
+ hochwertige Optik
+ geringes Gewicht
+ insgesamt angenehm zu tragen
+ guter, klarer natürlicher Klang
+ guter Bass
+ die Bügel lassen sich einklappen (praktisch für Unterwegs ‚ Tasche liegt bei)
+ Kabel austauschbar (gut bei auftretendem Wackelkontakt usw…)

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesem Kopfhörer und kann ihn uneingeschränkt empfehlen.
Wer kabelgebundene Kopfhörer mit guter Klangqualität und angenehmen Tragekomfort haben möchte,
sollte diese hier unbedingt zumindest einmal testen.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen, in jedem Fall: Danke für’s Lesen.

Nachtrag (21.01.16):
Der Kopfhörer ist jetzt schon nach wenigen Wochen kaputt, bzw. eine Seite des Kopfhörers funktioniert nicht mehr.
Ich weiß zwar nicht, ob es ein selbstverschuldeter Fehler war oder nicht, aber deshalb kann ich ihn momentan nur noch eingeschränkt empfehlen.

Test: Noontec Kopfhörer ZORO II On-Ear Blau (Elektronik)
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/B00Q8KCUNQ* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.