Artikel auf Amazon:
*
Meine Bewertung:
★★★★★*

Wir hatten bisher erst zwei Rauchmelder in der Wohnung installiert und wollten nun die restlichen Zimmer nachrüsten.
Diese Rauchmelder sind sehr leicht zu installieren:
1. Befestigungsring an gewünschten Ort halten und Löcher anzeichnen
2. Löcher bohren und Dübel einstecken (beiliegend).
3. Befestigungsring mit Schrauben fixieren (beiligend).
4. Rauchmelder einhängen und nach rechts drehen.

Jetzt ist der Rauchmelder scharf gestellt und blinkt als Zeichen dafür nach ca. 3 Sekunden kurz.
Überprüfen kann man den Rauchmelder, indem man den Knopf auf der Oberseite kurz drückt der Alarmton erklingt ca. 1 Sekunde lang.

Der Alarmton ist so laut, dass ich mit Sicherheit geweckt werden würde, sollte er nachts Alarm schlagen.
Bisher ist es dazu allerdings noch nicht gekommen Gott sei Dank!

Laut Hersteller reicht die Batterie ca. 10 Jahre.
Danach kann man die Batterie auswechseln. Es handelt sich um die Batteriesorte „CR123A“
und kostet im 10er-Pack pro Stück je ca. 1,40€ (Ebay).
Zum Wechseln öffnet man den Deckel auf der Rückseite und tauscht die Batterie dann durch einen neue aus.
Die Kontakte muss man allerdings mit Klebestreifen an der neuen Batterie festkleben.
Der Batteriewechsel scheint also eigentlich nicht vorgesehen zu sein und die 2-jährige Garantie ist dadurch dann sicherlich abgelaufen, denke ich.
Aber wie gesagt sollte der Batteriewechsel laut Hersteller sowieso erst nach 10 Jahren nötig sein.

Ich kann das Rauchmelder-Set in jedem Fall bisher uneingeschränkt empfehlen
und hoffe ich konnte ein wenig helfen in jedem Fall Danke für’s Lesen.

Test: Etekcity 5er-Set Rauchmelder Rauchwarnmelder mit 10-Jahres-Lithiumbatterie für Büro/ Schla
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/B00ZEDIJWE* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.