Artikel auf Amazon:
*
Meine Bewertung:
★★★★★*

Wer, wie ich, mit seinem iPad unterwegs viel tippen möchte, kommt an einer externen Bluetooth-Tastatur kaum vorbei.
Ich nutze diese Tastatur zusammen mit meinem iPad, in diesem Moment bin ich beispielsweise gerade auf dem Heimweg von der Arbeit,
sitze in der Bahn und schreibe die Rezension mit genau dieser Tastatur.

Mir ist bei Tastaturen besonders wichtig, dass ich schnell auf ihnen tippen kann
und die Tasten Rückmeldung geben, ob man sie stark genug gedrückt hat.

Bei dieser Tastatur trifft genau das zu 100% zu. Schon nach den ersten Wörtern habe ich mich auf der Tastatur wie zu Hause gefühlt.
Ich tippe gerade, wie immer mit 10 Fingern und bin gefühlt genauso schnell, wie mit der Tastatur an meinem stationären PC,
das ist wirklich toll – dafür bekommt die Tastatur schonmal die ersten 4 Sterne,
weil das für mich wirklich die wichtigste Eigenschaft an einer Tastatur ist.

Auch die Funktionstasten (Bildschirm heller, dunkler, Ton lauter, leiser, stumm, nächstes Lied, vorheriges Lied, Tastatur einblenden etc.
alles funktioniert (zumindest am iPad) einwandfrei.

Anders als viele Blueetooth-Tastaturen hat diese keinen festen Akku, sondern zwei AAA-Batterien. Das hat Vor- und Nachteile:
Nachteil ist, dass man zum Laden nicht einfach ein Kabel an die Tastatur anschließen kann, sondern die Batterien/Akkus oft wechseln muss.
Vorteil ist, dass man für unterwegs beliebig viele Batterien mitnehmen kann und so quasi uneingeschränkt lange tippen kann.
Außerdem wird jeder interne Akku mit der Zeit immer schwächer bis die Tastatur irgendwann quasi unbrauchbar ist.
Das passiert aber zugegebenerweise erst nach sehr häufigem Laden und Entladen.
Trotzdem ist man bei entnehmbaren Akkus, wie bei dieser Tastatur auf der sicheren Seite und die Lebensdauer ist nicht von einem internen Akku begrenzt.

Was mir an der Tastatur noch positiv auffällt, ist das schick-schlichte Design (ich habe die weiße Variante) und das geringe Gewicht.
Die Maße der Tastatur finde ich perfekt, nicht zu groß nicht zu klein – jedenfalls für meine Händ die perfekte Größe.

Die Tastatur auf der Rückseite nicht flach, sondern hat einen ca. 1,5cm hohe und 2,5 cm breite Kante, in denen auch die Batterien untergebracht werden.
Mich stört diese Kante überhaupt nicht, da sie dadurch nicht flach auf der Schreibunterlade liegt, sondern etwas schräg ist, was beim Schreiben hilfreich ist.

Insgesamt bin ich mit dieser Tastatur zu 100% zufrieden und ich habe bisher wirlich nichts an ihr auszusetzen.

Während ich den letzten Satz geschrieben hab, ist mir doch noch etwas aufgefallen und ich erinnere mich, dass das vorher auch schon passiert ist:
Die Tastatur hat nur noch mit minimaler Verzögerung reagiert
– zwar keine große Verzögerung, aber so groß, dass es beim Tippen stört, sofern man auf den Bildschirm schaut.
Schaltet man die Tastatur aus und wieder an, oder man wartet eine Weile, ist die Verzögerung weg.

Ich muss noch testen, ob das Problem an den mitgelieferten Billig-Batterien liegt,
oder es tatsächlich ein Fehler der Tastatur ist. Da der Fehler aber nur selten auftritt, ziehe ich dafür keinen Stern ab.

Aufgrund der oben aufgezählten positiven Eigenschaften vergebe ich volle fünf Sterne
und für den günstigen Preis von momentan 17€ kann ich die Tastur uneingeschränkt empfehlen.
★★★★★ 5/5 Sterne

Test: EC Technology Wireless Bluetooth v3.0 Tastatur im Ultradünnen Design und mit QWERTZ Tastat
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/B00OTJE0VI* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.