Artikel auf Amazon:
*
Meine Bewertung:
★★★★★*

Ich bin definitiv kein Profi, was Matratzen betrifft:
Bisher habe ich nur gebrauchte Matratzen genutzt, die in unserer Familie übrig waren. Allgemein stellte ich keine hohen Ansprüche an meine Schlafunterlage.
Eine Zeitlang lag ich sogar auf einem ultrahartem Federbett, das kaum nachgab.

Im Nachhinein muss ich sagen: man lag darauf fast wie auf einer Isomatte auf Steinboden!
Irgendwann, (viel zu spät) kam ich darauf, dass meine Rückenschmerzen davon kommen könnten.
Daraufhin wechselte ich zu einer sehr weichen Federkernmatratze, die allerdings zu weich war und sich meine Wirbelsäule wohl durchbog, jedenfalls war sie nicht in natürlicher Lage und ich bekam wieder Rückenschmerzen und meine Haltung tagsüber litt darunter. (Ich lief leicht gebückt!)

Nun schlafe ich seit 10 Tagen also auf dieser Matratze.
Geliefert wurde die Matratze gerollt und in Vakuum in Folie verpackt.
Nach dem Öffnen braucht sie einige Stunden um wieder ihre ursprüngliche Form anzunehmen. Den Geruch, der in den ersten Stunden austritt, fand ich nicht unangenehm.
Die besonders große Höhe der Matratze, die nach 1-2 Tagen sichtbar wird, muss man vor dem Kauf natürlich bedenken, in mein Bett passt sie jedenfalls wunderbar und sieht gut aus.

Nachdem ich zuvor auf einer (zu) weichen Matratze gelegen habe,
war der Eindruck beim ersten Probeliegen: hart!
Nach der ersten Nacht auf der Matratze hatte ich auch leichte Schmerzen am Becken (ich lag seitlich (Gewicht: 65kg)), die allerdings nach 1-2 Minuten im Stehen wieder weg waren.

Seitdem lege ich meistens auf dem Rücken, was ich bisher nicht gewohnt war.
(Bei meiner zu weichen Matratze löste das nämlich Rückenschmerzen aus.)
Nun allerdings bekomme ich keine Rückenschmerzen mehr, wenn ich auf dem Rücken liege! Zirka eine Woche liege ich nun also vor Allem auf dem Rücken.
Seitdem konnte ich eine positive Wirkung feststellen: Tagsüber laufe ich nun tatsächlich merklich aufrechter (ohne Zutun), was sehr angenehm ist. Meine Haltung hat sich also allgemein gebessert.

Nun, nach über einer Woche kommt mir die Matratze auch nicht mehr so hart vor und ich lege mich wieder sehr gerne ins Bett.

Ich kann von mir aus jedenfalls sagen, dass diese Matratze für mich wirklich ideal scheint. Ob das auf andere auch zutrifft, kann ich natürlich nicht wissen, das müsste jeder für sich selbst herausfinden.

Von mir persönlich bekommt die Matratze jedenfalls volle Punktzahl,
da sie meiner Haltung geholfen hat und ich auf ihr gut schlafe.

Test: Arensberger 2406 Kingsize Orthopädische 11 Zonen Matratze, Höhe 25 cm, Raumgewicht 30 kg/m
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/B00K7YH2HI* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.