Artikel auf Amazon:
*
Meine Bewertung:
★★★★★*

Wer im Fotostudio, oder einfach zu Hause häufig Bilder oder Videos abdreht,
wird sich früher oder später nicht mehr mit dem internen Display seiner Kamera zufrieden geben.
Entweder man gibt das Kamerabild direkt auf einem sehr großen Bildschirm aus, oder man kauft sich ein 7″-Display wie dieses hier.
Der Vorteil daran ist natürlich, dass man trotzdem mobil bleibt und das Display auch unterwegs nutzen kann… aber wem erzähl ich das … 🙂

Optisch sieht das Display recht hochwertig und gut verarbeitet aus und ist schön schlicht gehalten – gefällt mir.
Mit dabei ist eine Befestigung, mit der das Display auf der Kamera angebracht werden kann,
außerdem eine Sichtschutz, um Sonnenblendundung zu vermeiden.

Strom bekommt das Gerät entweder per Netzteil (beiliegend), oder per Akku, der aber leider nicht beiliegend ist.
Laut Bedienungsanleitung können folgende Akkus verwendet werden:
„Sony F970/F550/NP-FM500H“, das habe ich bisher aber nicht getestet.

Anschlussmöglichkeiten sind HDMI, YPbPr, AV oder ( Audio/Video1/Video2 ).
Die Bildqualität ist gut, die Auflösung (800 * 480) ist hoch genug und die Farben lassen sich beliebig anpassen,
allerdings vermisse ich ein wenig die Möglichkeit auch den Kontrast einstellen zu können…
Da der Monitor aber, wie der Name schon sagt, nur zum Überwachen/Überpüfen des Bildausschnitts etc. dient,
ist das zu verschmerzen.

Per Kopfhörer (Klinke-Anschluss inklusive) oder mit dem eingebauten Lautsprecher (eher ein Leisesprecher),
kann auch der Ton des Eingangsmaterials ausgegeben werden… sehr erquicklich ist das aber nicht:
es ist recht leise und keine gute Soundqualität.

Der Ton kann übrigens auch bei HDMI deaktiviert werden (an anderer Rezensent behauptet es ginge nicht):
Im Menü unter „Shortcut“ können den Pfeiltasten verschiedene Funktionen vergeben werden, darunter auch „Volume“.
Danach kann über die Pfeiltasten die Lautstärke geregelt und auch komplett deaktiviert werden (Volume auf 0% stellen).

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät und kann es durchaus weiterempfehlen.

Test: Aputure V-Screen VS-1 7 „Digital Video LCD Feldmonitors f Canon Nikon Panasonic (Camera)
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/B00F4PNGL6* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.