Artikel auf Amazon:
Meine Bewertung:
★★★★★*

Hallo zusammen,

für mein Fahrrad mit dem ich vom Bahnhof zum Büro pendele, brauchte ich ein Vorderlicht.
Für mein zweites Fahrrad habe ich ein ähnliches Licht, der Nachteil bei dem ist aber,
dass der Akku nur mit einem speziellen Ladegerät geladen werden kann.
Hier ist das anders: das Licht kann mit einem normalen MicroUsb-Kabel geladen werden (beiliegend).
Das gefällt mir gut, weil man diese Kabel sowieso überall findet… und ich z.B. bei einer mehrtägigen Radtour auch unterwegs mal von jemandem so ein Kabel inkl. Ladegerät leihen könnte…
Ein Ladegerät ist allerdings nicht mit dabei, es kann aber jedes x-beliebige Usb-Ladegerät verwendet werden,
z.B. das vom Smartphone… auch mit einer Powerbank kann das Licht geladen werden – praktisch.

Das Licht macht auf mich einen hochwertigen und gut verarbeiteten Eindruck und es fühlt sich robust und langlebig an.
Es wird mit einer Plastikhalterung am Lenker befestigt und kann schnell und problemlos entfernt werden.
Das war mir wichtig, denn wenn der Akku leer ist… will ich nicht ewig herumfummeln bis ich das Licht in der Hand halte…
Die Halterung hält an meinem Lenker sehr gut und verrutscht auch bei etwas unsanfteren Fahrten nicht.

Einschalten kann man das Licht indem man den Knopf auf der Oberseite ca. 1 Sekunde lang drückt,
genauso wird es auch wieder ausgeschaltet.
Das Licht leuchtet schön hell, ob der angegebene Wert stimmt, kann ich aber nicht überprüfen.
Es gibt drei Helligkeitsstufen, stark, mittel und schwach.
Zwischen den drei Modi wechselt man, indem man den Knopf kurz drückt.

Hinweis: Nach dem Aus- und wieder Einschalten wird nicht der zuletzt benutzte Modus, sondern immer! der hellste Modus ausgewählt. Das finde ich etwas schade, denn wenn man z.B. sowieso immer den schwachen Modus nimmt um Akku zu sparen, dann muss man trotzdem immer wieder zwei mal drücken bis man im gewünschten Modus ist…

Insgesamt bin ich mit diesem Fahrradlicht aber bisher sehr zufrieden und kann es weiterempfehlen.
Ich hoffe für den ein oder anderen war die Rezension hilfreich – in jedem Fall: Vielen Dank für’s Lesen! – Gruß Andreas

Test: LED Fahrrad Front licht, FisherMo STVZO zugelassen
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: http://amzn.to/2f5yL4P* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.