Artikel auf Amazon:
Meine Bewertung:
★★★★☆*

Hallo zusammen,

ich gehe hin und wieder campen und habe mich bis jetzt mit einer ganz normalen Discounter-Taschenlampe „gequält“. Nun habe ich ein  professionelles und etwas teureres Modell ausprobiert und möchte nun meine Erfahrungen, in verschiedenen Kategorien, mit euch teilen.

Lieferung/ Verpackung
Der Scheinwerfer kommt schnell und gut verpackt im Originalkarton an. Von außen sind sie mit einer Menge Papier geschützt und innen mit einer Folie umwickelt (siehe Bild 1).

Inhalt (siehe Bild 2)
– LED-Scheinwerfer
– Aufladekabel zum DC- Schnellladen
– Bedienungsanleitung auf gut verständlichem Englisch

Verarbeitung
Bei diesem Produkt kommt es für mich wirklich nicht auf Ästhetik an und wenn man das Äußerliche rein nach Funktionalität bewertet, so ist die Verarbeitung eigentlich makellos.

Das Material wirkt sehr robust und besteht vorwiegend aus Hartplastik. Der Ein- und Ausschaltknopf ist unter einer Gummibeschichtung angebracht. Wie bei einer Outdoor– Lampe nicht anders zu erwarten ist, wirken alle Zwischenräume zwischen den Bauteilen wasserdicht. Auf der Verpackung wird die Lampe als „Weather Proof“ beworben. Damit sollten bei normaler Benutzung keine Probleme mit Sonne, Regen oder Dreck auftreten.

Außerdem ist es sehr positiv zu bemerken, dass das Material gut und angenehm mit Wasser oder Feuchttüchern zu reinigen ist.

Benutzung und Inbetriebnahme
Die Funktionen der Lampe sind überschaubar und dementsprechend fällt es sehr einfach die Lampe zu bedienen.
Was mich gestört hat ist, dass der drehbare Griff sich hin und wieder verhält als wäre er eingerostet. Er ist anfangs schwer drehbar und schränkt die Bewegung ein wenig ein.
Das größte Problem sehe ich aber in dem Bauteil das den Akku enthält. Dieses muss man zum DC- Laden abnehmen.

Um es abzunehmen muss man zwei parallel angebrachte Knöpfe gleichzeitig ziemlich stark durchdrücken(siehe Bild 3).

Besonders anfangs wenn man das nicht weiß, passiert es oft das eine Verbindung sich löst, während die andere noch dranhängt. Das Problem dabei ist, dass die Abdeckung dann nur unter erheblichen Druck wieder in die Anfangsposition zu bringen ist. Auch wenn das inzwischen eher selten passiert, so habe ich die Befürchtung das hier das eher dünne Plastikteil irgendwann abbricht.

Akku/Aufladung
Da für mich dieses Ladesystem etwas besonderes ist, sollte man auch dieses kurz erwähnen.

Einmal gibt es das DC- Schnellladesystem durch das der Akku eine normale Ladezeit von ca. 4-5 Stunden für eine Leuchtdauer von 5 Stunden besitzt. Bei einem wirklich sehr starken 4000mAh- Akku halte ich das für recht zügig. Herausragend ist aber die Solaraufladung( siehe Bild 4). Selbst durch Glas und bei leichter Bewölkung hat sich die Lampe sehr schnell nach ca. 6 Stunden voll aufgeladen.

Trotzdem bleibt zu bedenken, dass das Schnellladen den Akku belastet und die Lebenszeit verkürzen kann. In der Anleitung werden, anders als in der Beschreibung, „nur“ 300 Ladezyklen versprochen.

Lichtqualität
Die Lichtqualität ist wirklich sehr gut. Die Scheinwerfer erleuchten die nähere Umgebung in einem kalt- weißen Licht. Wenn man in die Ferne leuchtet so habe ich ca. 500m Entfernung geschafft.
Auf Bild 5 sieht man den Lichtkegel in einer Entfernung von ca. 250m.
Allgemein ist der Lichtkegel ausreichend weit und erhellt selbst größere Räume in einem grellen Licht.

Fazit
Über die Qualität kann man bei diesem Modell nicht meckern. Sehr starkes und gutes Licht verbunden mit guter Verarbeitung. Einzig und allein die Bedienung störte mich und deshalb muss ich einen Stern abziehen. Trotzdem gibt’s von mir eine Kaufempfehlung für alle Hobbycamper und Outdoorfans!

Rezension: Panpany 5W Wiederaufladbarer Scheinwerfer 300 Lumen Solar Taschenlampe 3000ft Ultra-Langbeleuchtungsbereich Suche Licht für Indoor / Outdoor- Schwarz
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: http://amzn.to/29OknO4* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.