Artikel auf Amazon:
*
Meine Bewertung:
★★★★★*

Hallo zusammen,

das hier ist die zweite Dose Aktivkohle, die ich zum Zähneputzen benutze.
Wichtig ist, dass man die Aktivkohle nicht pur benutzen sollte!!
Der Abrieb sei zu hoch und raut die Zähne zu sehr an. Dadurch können sich dann noch mehr Ablagerungen ansammeln
und die Zähne könnten sogar schneller gelb aussehen.
Noch viel schlimmer ist, dass die Zähne dünner werden und man dadurch im Alter Probleme bekommen kann.
Also bitte nur stark verdünnt verwenden, zum Beispiel in Form einer Kokos-Zahnpasta.
(Quelle: dentalwissen.com/aktivkohle-zaehne/)

Die Anwendung geht schnell: Einfach nach dem Zähneputzen noch ein wenig Aktivkohle auf die Zahnbürste geben und die Zähne damit putzen (die Zahnbürste muss etwas feucht sein).

Nachteil ist, dass die Aktivkohle rabenschwarz ist und man den Mund mehrfach auswaschen muss, damit der Mund und die Zunge nicht mehr schwarz sind. Außerdem wird das Waschbecken ziemlich dreckig :D… Aber das ist in 1 Minute wieder sauber…

Dieses Pulver hier scheint von guter Qualität zu sein und man kann bei purer Verwendung
eine dezente Geschmacksnote erkennen. Ich bin zufrieden.
Da ich jetzt kritisches über Aktivkohle gelesen habe, werde ich aber überdenken,
ob ich überhaupt weiterhin mit Aktivkohle Zähne putze, vielleicht auch nicht mal mehr verdünnt als Zahnpasta.
Falls Sie gegenläufige Informationen zu dem Thema haben, freue ich mich auf Ihren Kommentar.

Viele Grüße
Andreas

Rezension: Natürliches Aktivkohle Zahnaufhellung Pulver
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: http://amzn.to/2BvPwQO* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.