Artikel auf Amazon:
*
Meine Bewertung:
★★★★★*

Hallo zusammen,

diese Ohrhörer nutze ich nun seit ca. einem Monat und obwohl ich noch viele andere Ohrhörer habe, laufe ich eigentlich nur noch mit diesen hier herum… weil sie mir so gut gefallen ?

Klang
————
Die Beurteilung des Klanges ist immer sehr von den Vorlieben des Hörers abhängig. Hier meine subjektive Meinung: Den Klang der Ohrhörer finde ich sehr gut, besser als der von kabelgebundene Ohrhörer dieser Preisklasse, die ich vor kurzem getestet habe! Der Bass ist echt kräftig und auch die Höhen werden sehr gut wiedergegeben. Bei manchen Kopfhörern finde ich den Klang sehr dumpf und ich fühle mich nicht „mittendrin“ in der Musik. Bei diesen Ohrhörern kann ich das nicht behaupten, sondern wie gesagt höre ich sehr gerne mit ihnen Musik.

Auch die Audioqualität bei Telefongesprächen ist sehr gut. Ich konnte meinen Gesprächspartner perfekt verstehen und er sagte er könne mich ebenfalls gut verstehen. Das Gespräch fand in einem Gebäude ohne Nebengeräusche statt – im Freien habe ich noch keine Gespräche geführt.

Noise Cancelling (Unterdrückung der Außengeräusche)
——————————–
Ich hatte schon mehrere Noise-Cancelling-Kopfhörer, allerdings noch keinen Ohrhörer mit dieser Funktionalität. Gleichmäßige Außengeräusche werden sehr gut unterdrückt. Zum Beispiel wird das Rauschen während einer Autobahnfahrt oder die Bahngeräusche zuverlässig deutlich abgeschwächt und ich kann mich deutlich besser auf das Hörbuch, die Musik etc. konzentrieren, das ich gerade anhöre. Was mir aufgefallen ist: wenn man die Noise-Cancelling-Funktion angeschaltet lässt, ist sie dauerhaft aktiv, selbst wenn der Ohrhörer ausgeschaltet ist. Es scheint also eine separate Funktion zu sein. Deshalb wichtig: nach der Benutzung unbedingt den Schalter für Noise-Cancelling auf „off“ umlegen, sonst ist der Akku bei der nächsten Nutzung möglicherweise leer…

Verarbeitung und Optik
——————————–
Die Ohrhörer machen auf mich einen hochwertigen Eindruck und scheinen gut verarbeitet zu sein, auch optisch gefallen sie mir gut.

Bedienung
————————
Die Ohrhörer haben drei Tasten, die sich auf der linken Seite des Nackenteils befinden:

  1. Lauter / nächstes Lied
  2. An-Aus / Pairing aktivieren / Anruf annehmen / ablehnen
  3. Leiser / voriges Lied

Das Verbinden mit dem Smartphone via Bluetooth funktioniert auch einwandfrei:
Einfach den Ohrhörer anschalten und den mittleren Knopf so lange gedrückt halten, bis zum zweiten Mal ein akustisches Signal ertönt (Eine Stimme sagt: „Pairing“) – jetzt ist der “Pairing-Modus” aktiviert und der Ohrhörer kann von anderen Geräten gefunden werden.

Auch das Wechseln zwischen verschiedenen Geräten ist sehr einfach. Einfach aus- und wieder einschalten und wie oben erwähnt den Knopf lange gedrückt halten. Schon wird die bestehende Verbindung zu dem Gerät getrennt und es kann ein anderes Gerät gekoppelt werden.

Bei anderen Ohrhörern musste ich teilweise die bestehende Verbindung manuell in den Bluetooth-Einstellungen des jeweiligen Geräts trennen! – das ist unglaublich nervig, wenn man, wie ich, häufig zwischen Smartphone und Notebook wechselt.

Die Noise-Cancelling-Funktionalität kann mittels eines separaten On/Off-Schalters ein und ausgeschaltet werden. Wie oben erwähnt sollte man sie immer sofort nach der Nutzung ausschalten, weil sie sich nicht automatisch abschaltet und so schnell den Akku leert…

Die Akkulaufzeit habe ich bisher noch nicht genau getestet, falls mir auffällt, dass die versprochenen 20 Stunden Wiedergabe in Wirklichkeit nicht stimmen, werde ich das hier in der Rezension oder den Kommentaren nachtragen.
Geladen werden die Ohrhörer via microUsb-Kabel (beiliegend). Dazu öffnet man die Kappe, die den Anschluss verdeckt und steckt die andere Seite des Kabels entweder in seinen Computer oder in ein USB-Ladegerät, z.B. das seines Smartphones.

Tragekomfort
——————–
Das Tragen der Ohrhörer empfinde ich als sehr angenehm, das Band, das man um seinen Nacken legt, stört mich in keiner Weise, da es sehr leicht ist. Beim Joggen stört das Gewicht der Ohrhörer jedoch ein wenig, weil das Nackenband das man sich um den Hals legt, immer auf und ab wippt… Damit es nicht ganz so stark hin und her baumelt, gibt es einen kleinen Clip, mit dem man die beiden Kabelenden miteinander verbinden kann. Dann kann man diesen Clip bei Bedarf nach oben zu seinem Hals schieben – schon ist das Band am Hals fixiert und stört beim Joggen nicht mehr so sehr.

Insgesamt bin ich mit diesen Ohrhörern sehr zufrieden und kann sie weiterempfehlen.
Ich hoffe für den ein oder anderen war die Rezension hilfreich – in jedem Fall: Vielen Dank für’s Lesen! – Gruß Andreas

 

Rezension: LEOPHILE ZERO Noise Cancelling Bluetooth Kopfhörer
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/B07216NH5K* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.