Artikel auf Amazon:
*
Meine Bewertung:
★★★★★*

Hallo zusammen,

ich nutze dieses Smartphone jetzt schon ein paar Wochen als Haupt-Handy. Ich muss dazu sagen, dass ich Smartphones allgemein nur selten zum telefonieren verwende,

eigentlich vor allem für YouTube, Chat und zum Hörbuchhören.
Für meine Zwecke ist das Smartphone sehr gut geeignet und es hat mich zumindest bisher voll und ganz überzeugt.
Optik & Verarbeitung
—————-
Optisch gefällt mir das Smartphone sehr gut. Es sieht hochwertig und gut verarbeitet aus,
vor allem dann, wenn man den günstigen Preis berücksichtigt.
Auf dem Bildschirm befindet sich schon zu Beginn eine Displayschutzfolie, was ich sehr gut finde. Allerdings scheint sie nicht die aller beste Qualität zu haben, denn jetzt nach 2 Wochen ist sie schon relativ stark verkratzt… das sollte eigentlich nicht sein.
Display
—————-
Das 720p-Display zeigt satte Farben und die Anzahl der Pixel finde ich absolut ausreichend.
Bei sehr kleiner Schrift, oder wenn man sehr nah rangeht, sieht man zwar einige Pixel, aber bei „normalem“ Abstand nicht.
Videos anschauen macht jedenfalls sehr Spaß, weil das Display schön groß ist und auch der Betrachtungswinkel gut ist ‚ und zwar in alle Richtungen. Bei meinem billig-Tablet ist das ganz anders, da sind die Farben z.B. invertiert, sobald man das Gerät nicht direkt frontal, sondern etwas schräg angeschaut hat (schon ab einem Winkel von nur 5°.) Hier ist der Betrachtungswinkel vergleichbar mit dem bei meinem iPad 4, also sehr, sehr gut!!
Klang der Lautsprecher
—————-
Nur ein paar Worte zum Lautsprecher, viel gibt es nämlich nicht zu sagen:
Der Lautsprecher ist klein und man sollte wirklich keine Wunder erwarten.
Musikhören macht mir damit keinen Spaß und man sollte unbedingt Ohrhörer benutzen..
Im Vergleich mit meine iPhone 5s oder einem Galaxy S5 hört man einen gewaltigen Unterschied von der Qualität der Lautsprecher…
Gesprächsqualität
—————-
Das Telefonieren ist mit diesem Smartphone sehr angenehm, weil die Gesprächsqualität erstaunlich gut ist ‚ und zwar auf beiden Seiten.
Bei manchen Smartphones die ich besessen habe, haben sich die Gesprächsteilnehmer
teilweise über schlechte Gesprächsqualität beschwert ‚ hier ist sie wirklich gut, ich habe es selbst getestet ?
(Natürlich kommt es auch darauf an, von wo aus man telefoniert ‚ ist die Verbindung schlecht, leidet natürlich auch die Qualität darunter)
Dual-Sim-Funktionalität
—————-
Es lassen sich zwei Sim-Karten einführen, eine Mini-SIM (Standard Sim) und eine Micro-Sim-Karte. Da ich aber nur eine Sim-Karte besitze, habe ich die Dual-Sim-Funktionalität noch nicht getestet.
Leistung
—————-
Ich habe ein 80€ Tablet zum hier zu Hause, dessen Prozessor zu langsam für mein Lieblingsspiel „Crossy Road“ war. Für dieses Smartphone ist das aber eine Kleinigkeit und es läuft flüssig und ohne Ruckler. Auch Surfen macht wirklich Spaß, weil ich bisher noch keine „Lags“ beim Scrollen oder Ähnliches feststellen konnte. Der Seitenaufbau ist schnell (guter Verbindung vorausgesetzt) und auch bei vielen offenen Tabs klappt das Wechseln der Tabs flüssig.
Fingerabdrucksensor
—————-
DerFingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite, was mir gut gefällt, weil sich meine Finger sowieso dort befinden, wenn ich das Smartphone in der Hand halte.
Im direkten Vergleich mit meinem iPhone 5s merkt man allerdings Unterschiede.
Er ist nicht ganz so gut wie der vom iPhone. In den meisten Fällen (geschätzt 80%) klappt das entsperren schon beim ersten Mal, beim iPhone geschätzt in 95% der Fälle.
Manchmal muss man hier ein zweites oder drittes Mal den Finger auflegen…
Trotzdem ist der Fingerabdrucksensor sehr gut zu gebrauchen und er erleichtert das Entsperren enorm. Dass ich manchmal ein zweites oder drittes Mal den Finger darauf legen muss, ist natürlich etwas nervig aber angesichts des Preises verzeihlich, finde ich.
Akku
————-
Der Akku ist mit 4000maH ziemlich groß und das Smartphone hält bei mir locker 2-3 Tage durch (wie gesagt benutze ich es eher selten). Das Laden geschieht ganz normal mit einem MicroUsb-Kabel. Wenn ich es an ein externes Ladegerät mit 2A Ausgabeleistung anstecke, dauert es ungefähr 4-5 Stunden bis es voll aufgeladen ist, das finde ich relativ lange.
Sonstiges
—————-
Ich habe schon sehr oft meine Smartphones selbst repariert wenn sie kaputt gegangen sind. Da es sich hier um ein Smartphone einer nicht sehr bekannten Marke handelt, ist das Austauschen von Bauteilen hier wohl eher nicht möglich, weil es im Internet dazu bestimmt keine Video-Tutorials gibt. Das könnte man als Nachteil sehen, bei dem günstigen Preis würde sich das Reparieren aber wohl sowieso nicht lohnen.
Ein weiterer Nachteil eines „No-Name-Smartphones“ ist, dass es wenig Zubehör gibt, beispielsweise Hüllen/Cases… Bei diesem Smartphone gibt es ein paar Hülle zu kaufen, natürlich gibt es nur wenig Auswahl. (einfach mal in die Suche eingeben)
Zusammenfassung
—————-
+ Optisch sehr schön anzusehen und gute Verarbeitung
+ schneller Prozessor, allgemein gute Leistung, keine „lags“ oder Ruckler
+ gutes Display mit gutem Betrachtungswinkel
+ großer Akku und lange Akkulaufzeit
+ gute Gesprächsqualität
+ Dual-Sim Funktionalität
– schlechte Lautsprecher
– Displayschutzfolie zerkratzt schnell
Insgesamt bin ich mit diesem Smartphone sehr zufrieden und kann es weiterempfehlen.
Ich hoffe für den ein oder anderen war die Rezension hilfreich – in jedem Fall: Vielen Dank für’s Lesen! – Gruß Andreas
Rezension: DOOGEE X5 MAX PRO 5.0 Zoll Smartphone
Hier der Link zur Artikelseite auf Amazon: http://amzn.to/2rNmurr* Hinweis: mir wurde das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen und bewerten kann. Ich hoffe und versuche dass die Bewertung des Produkts davon unbeeinflusst bleibt.
* = Affiliate-Link zum Artikel bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *